Archivbeiträge

  • 22.12.2020

    Rishi K. Gupta und Kollegen stellten im Oktober 2020 in Nature Medicine ein Rechenmodell vor, womit sich das individuelle Risiko für die Entstehung einer aktiven Tuberkulose bei Vorliegen einer LTBI in Niedriginzidenzländern ermitteln lasse. Das Risiko im Laufe des Lebens an Tuberkulose […]

    WEITERLESEN
  • 10.12.2020

    Zum Jahresende freuen wir uns Ihnen gemeinsam mit der DGP die Tuberkuloseleitlinie von 2017 in einem neuen Format präsentieren zu können. Die App LeiLA stellt frei zugänglich medizinische Leitlinien zur Verfügung, die durch Quervernetzung das Suchen nach patientenrelevanten Informationen ermöglicht. Die S2k-Leitlinie […]

    WEITERLESEN
  • 25.11.2020

    Im Wirkstoff Rifampicin wurde eine Verunreinigung mit dem Nitrosamin MeNP (1-nitroso-4-methyl piperazine) gefunden, welches weltweit verschiedene Rifampicin-Produkte betrifft. Nitrosamine sind Stoffe, die in Tierversuchen als potentiell kanzerogen eingestuft werden und deshalb in Wirkstoffen nur in minimalen Spuren vorkommen dürfen. Die Verunreinigung ist […]

    WEITERLESEN
  • 18.11.2020

    Tuberkulose ist heute gemessen an den Todeszahlen die weltweit führende Infektionskrankheit. Während es in osteuropäischen Ländern immer mehr Erkrankte mit Antibiotika-resistenten Erregern gibt, wurde die Krankheit in Deutschland seit den 1950er Jahren durch intensive Bemühungen des öffentlichen Gesundheitswesens und mit Hilfe des […]

    WEITERLESEN
  • 05.11.2020

    Herr Prof. Robert Loddenkemper gibt einen Überblick über die 125-jährige Geschichte des DZK zur Tuberkulosebekämpfung in Deutschland von 1895 bis heute. Die Vorlesung fand im Rahmen des Virtual Union Congress 2020 in einer Session zur 100-jährigen Geschichte der Union statt. Die Session […]

    WEITERLESEN
  • 17.09.2020

    Im Zuge der weltweiten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie richtet die International Union against Tuberculosis and Lung Disease ihren jährlichen Kongress in diesem Jahr virtuell aus. Dieser findet vom 20. bis zum 24.10.2020 online statt und hier geht es zur Anmeldung>>. Neben […]

    WEITERLESEN
  • 12.08.2020

    Die WHO hat eine neue Zusammenfassung ihrer Leitlinien zur Diagnostik der Tuberkulose herausgegeben. Diese sprechen sich nun für die Verwendung molekularer Schnelltests als primäre Diagnostik insbesondere bei pulmonaler Tuberkulose und TB-Meningitis aus. Die WHO empfiehlt nun vier verschiedene Testverfahren. 1. Real-Time-Polymerasekettenreaktion (RT-PCR, […]

    WEITERLESEN
  • 18.06.2020

    Die Stellungnahme umfasst den Bereich der Tuberkuloseerkrankung, der latenten Infektion und der viel diskutierten Tuberkulose (BCG)-Impfung unter den derzeitigen Bedingungen der SARS-CoV-2-Pandemie. Unterstützt wurde diese DZK-Stellungnahme durch Prof. Dr. Dr. h.c. Stefan H. E. Kaufmann vom Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie in Berlin. Zur […]

    WEITERLESEN