• Dr. Bodo Königstein war viele Jahre im Arbeitskreis Tuberkulose aktiv, hat sich immer wieder mit Vorträgen und Publikationen daran beteiligt, die Arbeit in der Tuberkulose-Fürsorge in den Gesundheitsämtern voranzubringen. Er war zunächst in Baden-Württemberg im öffentlichen Gesundheitsdienst tätig, die letzten Jahre dann […]

    01.04.2019
    weiterlesen
  • Anlässlich des Welttuberkulosetages fand am 18. März 2019 die 6. gemeinsame Tuberkulosetagung des Robert Koch-Institutes, des Forschungszentrums Borstel und des DZK statt. Die Vortragsthemen waren auf das deutsche Gesundheitssystem ausgerichtet, ohne die globale Bedeutung der Tuberkulose zu vergessen. Prof. Stefan Kaufmann vom […]

    22.03.2019
    weiterlesen
  •   Am 18. März 2019 wurde im Rahmen der vom Deutschen Zentralkomitee zur Bekämpfung der Tuberkulose (DZK) organisierten Tagung  „Tuberkulose Aktuell“ in Berlin erstmalig der DZK Tuberkulosepreis verliehen. Ausgezeichnet wurde das Autorenteam Claudia Doyle und Mathias Tertilt für ihre herausragenden Reportagen zum […]

    20.03.2019
    weiterlesen
  • Die Zahl der Tuberkulose-Erkrankungen in Deutschland war 2018 ähnlich hoch wie 2017. Ein jährlicher Rückgang um 10 Prozent wäre aber erforderlich, um das Ziel der Weltgesundheitsorganisation zu erreichen, Tuberkulose bis 2050 zu eliminieren. „Daher sind in der Tuberkulosekontrolle auch in Deutschland zusätzliche […]

    20.03.2019
    weiterlesen