Was ist
Tuberkulose?
Hier finden Sie Informationen über
die Infektionskrankheit Tuberkulose.

In Deutschland ist Tuberkulose eine seltene Erkankung geworden.

Tuberkulose ist eine Infektionserkrankung, die in den meisten Fällen die Lunge betrifft. Eine Ansteckungsgefahr geht nicht von allen Erkrankten aus. Tuberkulose wird mit einer Kombination von Medikamenten behandelt. Die Therapie dauert 6 Monate und führt in den meisten Fällen zur Heilung. Aktuelle Zahlen für Deutschland rund um die Tuberkulose finden Sie beim Robert Koch-Institut (RKI).

Noch bis in die Zeit nach dem 2. Weltkrieg war Tuberkulose in Deutschland sehr verbreitet. In den Nachkriegsjahren wurde sie hierzulande durch intensive Bemühungen des öffentlichen Gesundheitswesens und mit Hilfe des DZKs (Aufgaben und Geschichte ) zurückgedrängt.

Aktuell ist das Medieninteresse an der Tuberkulose in Deutschland gestiegen. Grund dafür sind unter anderem bei Asylsuchenden nachgewiesene Tuberkulose-Erkrankungen. Auch wenn sie etwas häufiger betroffen sind, bleibt eine Übertragung einer Tuberkulose von Asylsuchenden oder Migranten auf die einheimische  Bevölkerung eine seltene Ausnahme. Tuberkulose ist nicht sehr ansteckend und es ist daher nicht begründet, Ängste im Zusammenhang mit Tuberkulose und Migration zu wecken.

Tuberkulose ist in Deutschland weiterhin eine seltene Erkrankung.

Weltweit schätzt man, dass jeder Vierte mit Tuberkulose infiziert ist,

allerdings entwickelt nur etwa jeder Zehnte nach einer Infektion auch eine Erkrankung. Im Jahr 2016 erkrankten 10,4 Millionen Menschen an Tuberkulose und es starben etwa 1,7 Millionen Menschen daran. Die Tuberkulose ist damit auch heute noch eine der 10 häufigsten Todesursachen weltweit.

Häufig gestellte Fragen zur Tuberkulose. (FAQs)

ALLGEMEINE
FRAGEN

LATENTE
INFEKTION

ANSTECKUNGSGEFAHR
UND SCHUTZ

DIAGNOSTIK
UND DIAGNOSE

BEHANDLUNG

AUFGABEN DES
GESUNDHEITSAMTES

Interviews mit Experten und Patienten.

In den Videoclips antworten unsere Experten auf häufig gestellte Fragen und Patienten berichten im Videointerview über Ihre Erkrankung.

Was ist Tuberkulose?

Woran erkenne ich, dass ich eine Tuberkulose habe?
Welche Rolle hat das Gesundheitsamt beim Schutz gegen Tuberkulose?
Woher wissen Sie, dass Sie jemanden angesteckt haben?
Unsere Empfehlungen für Tuberkulosepatienten
Unsere Empfehlungen für Angehörige von Tuberkulosepatienten
Impressum   Datenschutzerklärung www.dzk-tuberkulose.de