Medikamentenplan für die Standardtherapie der unkomplizierten Tuberkulose
für: ______________________ mit 
 kg Körpergewicht.
Der Plan muss mit Ihrem Arzt besprochen und wenn nötig auf Ihren Fall angepasst werden.
Wirkstoff Dosis (mg) Medikament Morgens (Tabletten)
Isoniazid
6 Monate
Rifampicin
6 Monate
Pyrazinamid
2 Monate
Pyrafat® 500mg oder
Pyrazinamid® 500mg*
Ethambutol
2 Monate
Wichtige Informationen zur Einnahme:
  • Nehmen Sie alle Tabletten zusammen und wenn möglich mindestens eine halbe Stunde vor dem Frühstück ein.
  • Es ist wichtig für die Zeit der Einnahme auf Alkohol zu verzichten
► Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten treten häufig vor allem durch Rifampicin auf. Bitte fragen Sie in Ihrer Apotheke nach Wechselwirkungen zu den anderen Medikamenten, die Sie einnehmen. Manche Verhütungsmethoden (z B. „Anti-Babypille") sind daher nicht sicher wirksam.
Typische Nebenwirkungen Was müssen Sie beachten ?
Rotfärbung von Urin und anderen Körperflüssigkeiten Das kann eine typische Nebenwirkung des Eremfat sein und ist in dem Fall unbedenklich.
Stimmungsschwankungen Berichten unbedingt Sie Ihrem Arzt davon.
Gelenkbeschwerden Können durch die Medikamente bedingt sein, bitte berichten Sie Ihrem Arzt davon.
Übelkeit, Unwohlsein Leider sehr häufig. Bitte besprechen Sie Ihrem Arzt die Einnahme und Möglichkeiten zur Verbesserung der Verträglichkeit.
Verschlechterung der Laborwerte (zum Beispiel Leberwerte, Blutbild oder Harnsäure) Unbedingt Alkohol vermeiden und besprechen Sie das weitere Vorgehen mit Ihrem Arzt.
Hautveränderungen und allergische Reaktionen Zeigen Sie die Veränderungen Ihrem Arzt.
Taubheitsgefühl oder Kribbeln Berichten Sie unbedingt Ihrem Arzt davon.
Veränderungen der Sehkraft oder des Farbsehens Gehen Sie alle 4 Wochen zum Augenarzt solange Sie EMB einnehmen.