• Weltweit schätzt man, dass jeder Vierte mit Tuberkulose infiziert ist, allerdings entwickelt nur etwa jeder Zehnte nach einer Infektion auch eine Erkrankung. Im Jahr 2016 erkrankten 10,4 Millionen Menschen an Tuberkulose und es starben mehr als 1,7 Millionen Menschen daran. Die Tuberkulose […]

    22.03.2018
    weiterlesen
  • Diagnostik der Pleuritis tuberculosa Im Januar wurde eine retrospektive Studie von Casalini et al. zur Diagnostik der Pleuritis tuberculosa im ERJ Open Res veröffentlicht [1]. 52 Patienten wurden in den letzten 15 Jahren in der Universitätsklinik Parma (Italien) mit einer Pleuritis tuberculosa […]

    22.02.2018
    weiterlesen
  • Verfügbarkeit von liposomalen Amikacin zur Inhalation (LAI) für die Behandlung therapierefraktärer pulmonaler MAC-Infektionen über das Härtefallprogramm („Compassionate Use“) [1] Das Härtefallprogramm ermöglicht es, noch nicht zugelassene Medikamente für kritisch erkrankte Patienten ohne Heilungsaussicht zur Verfügung zu stellen. Dies erfolgt nur unter strikten […]

    13.02.2018
    weiterlesen
  • Im Dezember 2017 stellten Wissenschaftler der Technischen Universität München einen neuen Ansatz vor, der für die Entwicklung von Medikamenten gegen die Tuberkulose nützlich sein könnte [1]. Als erregerspezifisches Problem bei der Behandlung von Mykobakterien wird die eingeschränkte Durchlässigkeit der Zellwand für verschiedene […]

    01.02.2018
    weiterlesen