• Am  03.01.2018 wurde eine neue Laborarbeit von Vicheze und Jacobs vom Albert-Einstein-College of Medicine, New York veröffentlicht, in der durch Zugabe von Vitamin C zu einer Therapie von Rifampicin und Isoniazid, die Bakterienlast in Tuberkulose-infizierten Mäusen schneller reduziert werden konnte [1]. In […]

    11.01.2018
    weiterlesen
  • Am 01.12.2017 fand ein Treffen des Deutschen Zentralkomitees zur Bekämpfung der Tuberkulose (DZK e.V.) mit einer hochrangigen Delegation der chinesischen Gesundheitsbehörden auf dem Gelände des HELIOS Klinikums Emil von Behring statt. Ziel des Treffens war es, die Versorgung von Tuberkulosepatienten in Deutschland […]

    06.12.2017
    weiterlesen
  • Anlässlich des Welttuberkulosetags findet am 19. März 2018 im Langenbeck-Virchow-Haus in Berlin die Tagung „Tuberkulose aktuell“ statt. Die Veranstaltung wird gemeinsam vom Forschungszentrum Borstel (FZB), dem Deutschen Zentralkomitee zur Bekämpfung der Tuberkulose und dem Robert Koch-Institut konzipiert und diesmal vom FZB organisiert. […]

    16.11.2017
    weiterlesen
  • Die neue S2k-Leitlinie zur Diagnostik, Prävention und Therapie der Tuberkulose im Kindes- und Jugendalter wurde unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie (DGPI) e. V. erstellt und im Oktober-Heft der Zeitschrift Pneumologie veröffentlicht. Dadurch soll eine adäquate Versorgung von Kindern und Jugendlichen […]

    14.11.2017
    weiterlesen